Cora am Wildsee auf Grünhüttentour 2016 © Cora Berger

Grünhüttentour von Kaltenbronn nach Bad Wildbad – Video

Sommer, Sonne, strahlend blauer Himmel und nicht zu warm: dieser Tag Mitte August 2016 verwöhnt uns geradezu mit dem perfekten Wanderwetter. Wir sind heute im nördlichen Schwarzwald unterwegs und erwandern die sogenannte „Grünhüttentour“ vom Kaltenbronn nach Bad Wildbad. Der blaue Himmel bildet einen wunderbaren Kontrast zu den dunkelgrünen Nadelbäumen, die mir so typisch für den Schwarzwald scheinen. Wir stehen in Bad Wildbad an der Bushaltestelle und warten auf den Bus, der uns zum Startpunkt auf den Kaltenbronn bringen soll. Ich bin voller Vorfreude auf diese Wanderung!

Der Tag beginnt für uns in Bad Wildbad. Dort haben wir uns eine kleine Ferienwohnung gemietet, die uns als Ausgangspunkt für unsere Touren dient. Von ihr aus erreichen wir zu Fuß in Kapp 5 Minuten eine Bushaltestelle, an der – Juhu! – zufällig auch der Bus nach Kaltenbronn abfährt. Also: Abfahrtszeiten am Vortag raus gesucht und schon kann es los gehen zur Erwanderung der Grünhüttentour.

Besuch im Infozentrum Kaltenbronn

Der Bus bringt uns und viele andere Wanderer hinauf auf den Kaltenbronn. Dort, am Infozentrum bzw. in der Nähe, ist der Startpunkt der Grünhüttentour. Schön, dass Ferien sind, so hat nämlich das Zentrum an diesem Montag geöffnet. Ein Besuch lohnt sich, finde ich. Es ist nicht besonders groß, aber wirklich interessant aufgemacht. Außerdem ist die Dame hinter dem Counter sehr geduldig mit uns, sind wir doch bestimmt nicht die ersten Besucher, die an diesem Tag nach dem genauen Startpunkt der Grünhüttentour fragen. Sie erklärt uns dann nicht nur den Startpunkt der Wanderung, der sich ein paar Meter oberhalb des Infozentrums befindet, sondern erläutert auch kurz den weiteren Verlauf. Die Tour ist nämlich als solche nicht ausgeschildert. Letztendlich läuft man den Schildern zur Grünhütte und nach Bad Wildbad hinterher, super easy.

Unsere Grünhüttentour im Video

So, und da es mal wieder Zeit für etwas Neues hier auf „Blick auf“ ist, gibt es meinen Wanderbericht heute nicht in Textform zum Nachlesen, sondern zum Anschauen als Video. Ich wünsche Euch viel Spaß und hoffe, das kleine Video aus unseren Bildern gefällt euch. Lasst Euch inspirieren von der traumhaften Natur, von der ich dort so fasziniert war, und dem wunderbaren Wetter. Was hatten wir für ein Glück damit!

Die vollständige Beschreibung der Grünhüttentour mit Karte und GPS-Track gibt es übrigens ganz toll aufgearbeitet auf der Tourimuswebsite des Landes Baden-Württemberg. Hat uns ganz prima geholfen.

Im Anschluss an unsere Wanderung waren wir übrigens noch auf dem Baumwipfelpfad Schwarzwald. Tolle Erfahrung, auch hier. 🙂

 

Dieser Bericht erschien zuerst im August 2016 auf meinem Vorgängerblog „Blick auf“.

Das könnte dich auch interessieren

4 Kommentare zu “Grünhüttentour von Kaltenbronn nach Bad Wildbad – Video

  1. Martin Hämmerle

    Hallo Cora, das ist ja super, Du hast einen neuen Blog und in Deinem ersten Beitrag kommt gleich die MomenTour vor. Das freut mich riesig! Ich wünsche Dir viel Spaß, Glück und Erfolg mit dem Blog und immer gute Ideen 😉

    Ganz liebe Grüße aus dem Schwarzwald,

    Martin

  2. Pingback: Baumwipfelpfad Schwarzwald | Green Shaped Heart - Outdoorblog

  3. Pingback: Traumschleife Börfinker Ochsentour - Nationalpark pur! | Green Shaped Heart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Hier geht es zu den Datenschutzhinweisen.